Datenschutzerklärung

Grundsätzliches:
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und können Ihnen versichern, dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten uns ein besonderes Anliegen ist. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Bitte bedenken Sie aber, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde (sogen. Hacker) ist daher nicht realisierbar.


Zugriffsdaten:
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

·         Besuchte Website

·         Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·         Menge der gesendeten Daten in Byte

·         Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

·         Verwendeter Browser

·         Verwendetes Betriebssystem

·         Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.


Personenbezogenen Daten:
Als personenbezogene Daten gelten solche, welche dazu dienen, zur gewünschten Person Kontakt aufnehmen zu können – also beispielsweise Name, Titel, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Also Daten, welche meistens auch in einem öffentlichen Telefonbuch zu finden sind und benötigt werden, um mit einer Person in Kontakt treten zu können.

Auf der Homepage stehen personenbezogene Daten von Verbands- bzw. Vereinsfunktionären zur Information bzw. Kontaktaufnahme zu diesen Personen zur Verfügung. Die Zustimmungserklärung zur Datenerfassung der Vereinsfunktionäre wird durch die Mitgliederverwaltung eingeholt und verwaltet.


Umgang mit Kontaktdaten:
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Erforderlichenfalls wird Ihre Anfrage an eine dafür zuständige Stelle (Landessportleiter, Verbands- od. Vereinsfunktionär, usw.) zur weiteren Bearbeitung bzw. Beantwortung Ihrer Anfrage weitergeleitet.


Links:
Auf unserer Homepage finden Sie Links zu Websites von Verbänden, Vereinen oder sonstigen Drittanbietern. Wenn Sie auf einen Link klicken, verlassen Sie unsere Website und werden zur gewählten Website weitergeleitet. Da wir die Aktivitäten dieser Websites nicht kontrollieren können, übernehmen wir keine Verantwortung über deren Webinhalt oder Nutzung von personenbezogenen Daten durch diese Websites.


Ihre Rechte als Nutzer:
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und/oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bei Fragen zu Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an den Homepagebetreuer:

Anton Lugger
Kraut 2/18
9871 Seeboden
Tel.: 0664 / 2436240

E-Mail: lugger_anton@gmx.at